Menü

Hilpoltsteiner Weihnachtsmarkt

am 26. und 27. November 2022 in der „Stadt der Sterne“ mit verkaufsoffenem Sonntag!

Plakat Weihnachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende lädt das Hilpoltsteiner Christkind wieder zu seinem Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz ein. Liebevoll geschmückte Buden locken mit warmem Punsch, leckerem Essen und hübschen Geschenken. Am Samstag von 15 bis 23 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr bringt die Stadt der Sterne die Augen der Großen und Kleinen zum Leuchten.

In den Buden stehen viele Ehrenamtliche, um für ihren Verein, ihre Gruppe, Schule oder  Kindergarten Gebasteltes, Gebackenes, Gekochtes, Gestricktes usw. anzubieten. Ein Besuch auf dem Hilpoltsteiner Weihnachtsmarkt dient damit auch immer einem guten Zweck.

Hilpoltstein stellt sich in der gesamten Vorweihnachts- und Weihnachtszeit unter das Motto "Stadt der Sterne". Auch nach dem Weihnachtsmarkt gibt es noch viele Veranstaltungen zur Einstimmung auf das bevorstehende Fest: beispielsweise die Fackelwanderung mit Besuch des Christkinds.

Weihnachtsmarkt 2022 - Übersicht und Programm

Weihnachtsmarkt 2022 - Übersicht und Programm

Das Christkind kommt!

Am Samstag, 27. November, ist es endlich wieder soweit: das Christkind kehrt zurück nach Hilpoltstein.

Christkind 2019

„Für diesen Anlass räume ich gerne vorübergehend mein Büro“, gibt Bürgermeister Markus Mahl augenzwinkernd bekannt. Denn wie es inzwischen Brauch ist, wird das Christkind den Hilpoltsteiner-Prolog aus dessen Fenster im 1. Stock des Rathauses sprechen. Danach kommt es zu den Kindern vor die Bühne, wo sie ihren Wunschzettel an das Christkind übergeben und sich ein kleines Geschenk abholen können. Am Sonntagnachmittag schaut dann auch der Nikolaus in Hilpoltstein vorbei und liest auf der Bühne eine Weihnachtsgeschichte. Anschließend verteilt er an die Kinder Nüsse und Süßigkeiten.

Kinderweihnacht im Innenhof "Schwarzes Ross"

Hirtenweihnacht

Abseits vom Trubel, im Hof des Schwarzen Rosses, bildet die „Hirtenweihnacht“ des Vereins Lern.Felder e.V einen Ruhepol. Hier können die großen und kleinen Kinder gemeinsam mit den Tieren vom Faberhof Geschichten rund um Weihnachten lauschen.

Auch wieder mit dabei ist die „Sternenwerkstatt“. Dieses Jahr erstmalig im Museum. Die Kinder können hier am Samstag von 15:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 15:00 bis 17:00 Uhr Sterne basteln und mit nach Hause nehmen.

Das Team der Spielkiste unter der Leitung von Elisabeth Dietz führt im Veranstaltungssaal im 1. OG des Schwarzen Rosses das Theater für Kinder „Kasperl fährt zum Mond“ auf. Die Vorstellungen beginnen am Samstag um 15:30 und 16:30 Uhr und am Sonntag um 14:15 und 16:00 Uhr. 

Geselliger Treffpunkt

Bläsergruppe

Das Bühnenprogramm verspricht an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Programm aus Musik und Tanz, der genaue Ablauf ist im Flyer enthalten. Zwei Engel ziehen am Sonntag um 15:30 Uhr die Gewinner der Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins pluspol und sorgen so für vorweihnachtliches Glück.

Geschenkemarkt mit Kunsthandwerk

Ausschnitt Weihnachtspyramide Weihnachtsmarkt

Holzwaren, Töpferartikel und Handgemachtes: auf dem Geschenkemarkt finden alle noch die passenden Präsente für Weihnachten. Auch der Weihnachtsflohmarkt des Beirats für Kultur und Tourismus mit hübschen Weihnachtsartikeln aus zweiter Hand ist hier zu finden. Der Erlös geht traditionell an einen wohltätigen Zweck.

Weihnachten im Residenzhof

Weihnachten im Residenzhof

Premiere hat der Bereich im Residenzhof: Auf gemütlichen Sitzgelegenheiten mit Glühwein oder Punsch und einer Leckerei, lässt sich das vorweihnachtliche Flair der Stadt hier besonders gut genießen. Das Beduinenzelt macht den Platz zu einem lauschigen, wettergeschützten Eck. Dieses Ensemble bildet auch das neue Konzept für die frühere Glühweinhütte am Marktplatz. Vom 30.11. – 30.12.2022 werden die Vereine hier wieder Glühwein in weihnachtlicher Atmosphäre ausschenken. Die Termine werden über pluspol organisiert und bekannt gegeben.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 17:00 – 22:00 Uhr

  

Büchereirallye

Im Obergeschoss lädt die Stadtbücherei zu einer Weihnachtsrallye ein, um Bücher und Medien zu erkunden. Oder ganz neu: Spielekonsolen, Nachtsichtgeräte, VR-Brillen und vieles mehr in der Bücherei der Dinge zu entdecken.

Adventskonzert

Am Sonntag findet um 17:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes das stimmungsvolle Adventskonzert mit hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern aus Hilpoltstein statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen!

Allgemeinverfügung

Allgemeinverfügung

Kontakt

Frau Mareike Ibinger
Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Erlebe.BayernLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.