Kontaktperson

Waldmüller Gabriele Telefon: 09174 978-504

Die Stadtbücherei Hilpoltstein

In der Residenz Hilpoltstein, im 1. Obergeschoss untergebracht, umfasst die Stadtbücherei circa 14.000 Bücher, Zeitschriften, CDs, Filme, Tonies und Spiele. In der Bücherei unter der Leitung von Gabriele Waldmüller sind 29 Ehrenamtliche im Alter von 15 bis 87 Jahren tätig.

▶︎  Der Medienbestand kann online im Medienkatalog „Findus“ recherchiert werden.

▶︎  Zusätzlich können über den Verbund "Leo-Nord" rund um die Uhr eMedien entliehen werden.

Stadtbücherei Hilpoltstein Logo

Hinweise zur Benutzung

Hinweis zur Medienrückgabe:

Eine Medienrückgabebox im Hof der Residenz kann außerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei zur Rückgabe der ausgeliehenen Medien genutzt werden.

Hinweis zu aktuellen Hygieneregelungen:

Ab sofort gilt neben der Maskenpflicht auch die 3-G-Regel in der Stadtbücherei Hilpoltstein.

▶︎ Maskenpflicht:

Es gilt in allen öffentlichen Innenräumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

▶︎ 3-G-Regel:

Ab einer Inzidenz von >35 im Landkreis ist der Zugang zu öffentlichen Bibliotheken und zu Veranstaltungen nur Personen gestattet, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Der jeweilige Nachweis wird vor Eintritt in die Bücherei kontrolliert.

  • Als geimpft gilt man 14 Tage nach Erhalt der Zweitimpfung (respektive der 1. bei Johnson & Johnson).
  • Als genesen gilt man frühestens 28 Tage nach einem positiven PCR-Test und höchstens 6 Monate lang.
  • Als Tests gelten Antigentests, die höchstens 24 Stunden alt sein dürfen, sowie PCR-Tests, die höchstens 48 Stunden alt sein dürfen.

Von der 3G-Regel ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag (noch nicht eingeschulte Kinder) sowie Schülerinnen und Schüler, die wegen der regelmäßigen Schultests als getestet gelten.

stadtbuecherei_hip_bergauer_bernhard_bezahlt_dsn_9187-hdr_1.jpg

Katalog/Bestand

Loading...