Menü

Stadtrat und Gremien

Der Stadtrat von Hilpoltstein besteht derzeit aus dem Bürgermeister und 24 Mitgliedern der Fraktionen der CSU (8), Freien Wähler (6), SPD (6) und Bündnis 90/Die Grünen (4). Sie arbeiten bei Stadtratssitzungen und in fraktionsübergreifenden Ausschüssen und Arbeitskreisen.

Der Hilpoltsteiner Stadtrat

Der Stadtrat ist die Vertretung aller Bürgerinnen und Bürger und das politische Hauptorgan der Stadt. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Stadt, für die nicht der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist. Zudem kann der Stadtrat in seiner Geschäftsordnung bestimmte Angelegenheiten und Aufgabenbereiche dem Bürgermeister übertragen.

In der aktuellen Legislaturperiode setzt sich der Stadtraut wie folgt zusammen:

  • CSU: 8 Sitze
  • Freie Wähler: 6 Sitze
  • SPD: 6 Sitze
  • B'90/Die Grünen: 4 Sitze

Gremien und Beauftragte

Der Stadtrat hat in seiner Geschäftsordnung die Einrichtung von verschiedenen Ausschüssen und Beiräten festgelegt.

Beschließende Ausschüsse

Beschließende Auschüsse setzen sich ausschließlich aus Mitgliedern des Stadtrats zusammen. Die jeweiligen Zuständigkeiten ergeben sich aus der Geschäftsordnung des Stadtrats von Hilpoltstein. Folgende Ausschüsse wurden eingerichtet:

  • Bau- und Umweltauschuss
  • Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Tourismus
  • Krisenausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss

Im Ratsinformationssystem können Sie sich über die Besetzung der Ausschüsse informieren sowie die Tagesordnungen und Protokolle der Sitzungen nachlesen.

Ortssprecherinnen und Ortssprecher

Die Ortssprecherinnen und Ortssprecher bekleiden wie die Mitglieder des Stadtrates ein kommunales Ehrenamt. Sie können an allen Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse, in denen örtliche Angelegenheiten von allgemeiner Bedeutung der Stadt- oder Ortsteile behandelt werden, für die sie gewählt wurden, beratend teilnehmen. Rechtsgrundlage für die Wahl ist Artikel 60a der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO). Voraussetzung ist, dass der Ort nicht bereits durch ein gewähltes Mitglied im Stadtrat vertreten ist. Sie vertreten damit zusätzlich die individuellen Interessen der Eingemeindungen.

Alle Ergebnisse der Wahlen 2021

  • Unterrödel: Karl-Heinz Scherzer
  • Zell: Roland Kössler
  • Mindorf: Inge Deyerler
  • Karm: Josef Niedermeyer
  • Pierheim: Manfred Gilch
  • Heuberg: Barbara Schülke
  • Sindersdorf: Werner Brandl
  • Lay/Tandl: Josef Kirchner
  • Mörlach: Richard Köstler

Beiräte und Arbeitsgruppen

Darüber hinaus kann der Stadtrat in seiner Geschäftsordnung die Einrichtung und Benennung weiterer Gremien und Beauftragter beschließen.

Beratende Beiräte und Arbeitsgruppen bestehen aus Stadtratsmitgliedern und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern, die sich innerhalb bestimmter Themenfelder für die Entwicklung der Stadt und seiner Ortsteile engagieren. Die in den Beiräten vertretenen Stadtratsmitglieder bringen aktuelle Themen zur Entscheidung ein.

Beauftragte

Die Beauftragten des Stadtrats vertreten die Interessen verschiedener Gruppen.

Zu diesem Zweck hat der Stadtrat von Hilpoltstein in seiner konstituierenden Sitzung für verschiedene Bereiche Beauftragte bestimmt oder einzelne seiner Mitglieder in Gremien versendet.



Ratsinformationssystem (RIS)

Logo HIP

Im Ratsinformationssystem können Sie online Informationen über unsere kommunalen Gremien abrufen. Hier finden Sie die öffentlichen Informationen zu den Stadtrats- und Ausschusssitzungen, zu Personen, Fraktionen und Gemien.

Corona

Aktuelle Infos zum Thema Corona