Menü

Sindersdorf

Luftbild Sindersdorf

01.01.1972 - 30.06.1976: Eingemeindung nach Meckenhausen.

  • Seit 01.07.1976: Eingemeindung nach Hilpoltstein.

Die Untergeschosse des Turmes der Kirche St. Walburga gehören der frühen Gotik an. Ein Baubericht vom Jahre 1700 meldet die Baufälligkeit des Gotteshauses samt Turm und Friedhofsmauer. 1709 erfolgte dann der Neubau.

Einwohner: 125

Corona

Aktuelle Infos zum Thema Corona