Menü

Unteres Tor

Ehemaliger hoher Torturm mit vorgelagertem Torzwinger und Zugbrücke.

Der ehemalige hohe Torturm mit vorgelagertem Torzwinger und Zugbrücke glich in der Grund­anlage dem Oberen Tor. Im 19. Jahrhundert wurde die Anlage abgebrochen. Die steinernen Brückenbögen über den Gänsbach wurden 1968 durch die heutige Betonbrücke ersetzt. Auf ihr thront eine Figur des Brückenheiligen Nepomuk, laut Inschriftstein aus dem Jahr 1843. 

Unteres Tor
nepomuk_bergauer_bernhard_dsc_8112-1.jpg
Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Erlebe.BayernLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.