Menü

Skulpturenbrunnen

am Dorfplatz in Hofstetten

Nach Plänen des inzwischen verstorbenen Ehrenbürgers Paul Korinski wurde der Skulpturenbrunnen, an dessen Stelle früher eine Brunnentrog stand, zusammen mit den Heimat- und Naturfreunden Hofstetten erstellt und im Mai 2013 mit dem neu gestalteten Dorfplatz eingeweiht. 

In der Brunnenskulptur finden sich als Stilelemente der fränkische Spitzgiebel (nicht fränkischer Rechen) und das Mühlrad wieder. Der fränkische Spitzgiebel steht für die drei fränkischen Regierungsbezirke.

Dorfbrunnen Hofstetten
Osterbrunnen Hofstetten
Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Erlebe.BayernLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.