Menü

Geförderte Fahrradabstellanlagen am Bahnhof in Hilpoltstein

Logo der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) BMWK

    Hilpoltstein möchte die Mobilitätswende in und um das Stadtgebiet fördern und setzt bereits seit 2017 kontinuierlich Maßnahmen für den Radverkehr im Zuge eines Radverkehrskonzeptes um. Nun wurden die Fahrradabstellanlagen, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, erneuert und ausgebaut.

    Um den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad voranzutreiben und die Kapazitäten an den Bahnhöfen bereitstellen zu können, hat sich die Stadt Hilpoltstein an dem Förderverfahren des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) in Zusammenarbeit mit der DB Station&Service AG beteiligt. Die Initiative unter der Projektträgerschaft von Z-U-G (Zukunft Umwelt Gesellschaft) subventioniert die förderfähigen Ausgaben für Überdachung und Abstellanlagen mit einem Prozentsatz von bis zu 70 Prozent.

    Mit der sogenannten „Bike+Ride-Offensive“ wurden und sollen weiterhin deutschlandweit an Bahnhöfen viele tausend Fahrradabstellplätze geschaffen werden. Hilpoltstein hat in diesem Zuge die bereits in die Jahre gekommene Bügelanlage am Bahnhof abmontiert und gegen neue Anlagen ausgetauscht. Die neue Anlage am selben Standort bietet nun Platz für ca. 95 Räder, welche auf zwei Ebenen sicher abgestellt werden können.

    Um dem Bedarf künftig gerecht zu werden, wurden auf der Grünfläche neben dem alten Bahnhofsgebäude bereits vor längerer Zeit Abstellanlagen für knapp 24 Räder hergestellt. Die neuen Anlagen sind seit dem Sommer fertiggestellt und seit einiger Zeit rege in Benutzung.

    Nationale Klimaschutzinitiative
    Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes
    vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

    Laufzeit des Projekts

    01.06.2020 bis 30.06.2023

    Abstellanlagen am Bahnhof in Hilpoltstein
    Neue Radabstellanlagen am Bahnhof in Hilpoltstein
    Logo der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) BMWK
    Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Digitales AmtLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.

    Hilpoltstein 2040 – Machen Sie mit!

    Gestalten Sie mit uns das Hilpoltstein von Morgen und sagen Sie uns Ihre Meinung!