Angeln am Main-Donau-Kanal, Bereich Oberpfalz

kanal-schiff_martin-rappenegger_bezahlt.jpg

Durch die unterschiedlichen Böschungsneigungen entstanden verschiedene Uferbereiche, die heute ein romantisches Angelparadies bieten. Neben Karpfen, Aalen und Hechten finden sich auch Zander, Barben und Weißfische im Wasser.

Angeln ist im Bereich Oberpfalz, also ab der Schleuse Hilpoltstein bis Berching möglich.
Im Bereich der Schleuse Eckersmühlen/Haimpfarrich bis zur Schleuße Hilpoltstein, somit auch am Wohnmobilstellplatz Main-Donau-Kanal, darf nur von ortsansässigen Bürgern geangelt werden.

Preise

Bei Endner's Angelwelt
Tageserlaubnisschein 13,- €
Jahreserlaubnisschein 91,- €

Online auf hejfish.com
Tageserlaubnisschein 16,- €
Jahreserlaubnisschein 110,- €

Angelkartenausgabestellen

Endners Angelwelt
Kupferschmiedstr. 1
91154 Roth
Tel.: 09171 3056
Fax: 09171 890893

Lage

Im Bereich Oberpfalz, ab der Schleuse Hilpoltstein bis Berching. Im Bereich Schleuse Eckersmühlen/Haimpfarrich - Schleuße Hilpoltstein, somit auch am Wohnmobilstellplatz Main-Donau-Kanal, darf nur von ortsansässigen Bürgern geangelt werden.

Stadt Hilpoltstein, Amt für Kultur und Tourismus
Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-505
Fax: 09174 978-519
Loading...