Menü

Vollsperrung der Staatsstraße 2225 zwischen Hilpoltstein und Allersberg wegen Straßenbauarbeiten

Close view on the road repairing. Roller working on the new road construction site

01. August 2023

Die Staatsstraße 2225 muss vom Ortsende Hilpoltstein bis zur Kreuzung am Rothsee (Abzweigung Heuberg) vom 07.08. bis voraussichtlich 25.08.2023 voll für den Verkehr gesperrt werden. Während der Bauphase wird die Fahrbahndecke der Staatsstraße erneuert.

Die Zufahrt zum Seezentrum Heuberg (von Allersberg kommend) ist weiter möglich.

Die Ortschaft Heuberg ist während der Bauphase aus südlicher Richtung (Staatsstraße 2220/Altenhofen) zu erreichen.

Verkehrsumleitung:

Die Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs erfolgt ab Höhe Seezentrum Heuberg – über die Staatsstraße 2225 Richtung Allersberg – Kreisverkehr Allersberg – weiter auf der Staatsstraße 2237 Richtung Roth – bis zur B2 Anschlussstelle Roth-Ost – auf die B2 (FR Augsburg) bis – Anschlussstelle Roth-Hilpoltsteiner Straße – weiter auf die Staatsstraße 2220 Richtung Eckersmühlen – und weiter nach Hilpoltstein (bzw. umgekehrt).

Aus Heuberg kann nicht in die Staatsstraße eingefahren werden!

Änderungen im öffentlichen Nahverkehr:

Auch für den öffentlichen Nahverkehr ergeben sich Änderungen. Aufgrund der Vollsperrung der Staatsstraße von Hilpoltstein nach Allersberg verkehrt die Buslinie 633 nur zwischen Heuberg und Rothseebahnhof Allersberg. Die Bedienung erfolgt nur mit einem Kleinbus. Fahrgäste aus Hilpoltstein können in diesem Zeitraum auf die R61 Gredl umsteigen.“

Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Digitales AmtLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.