Menü

Presseinfo – Mittelaltermarkt „Ritter, Barden, Beutelschneider“ in Hilpoltstein

Presseinformation

04. Mai 2022

Samstag, 21. Mai 2022: 11 bis 24 Uhr
Sonntag, 22. Mai 2022: 11 bis 18 Uhr

„Tauchet ein mit uns in die längst vergangene Welt des Mittelalters zur Zeit der Herren von Stein. Erlebet Lagerleben und wilde Landsknechte, flinke Bogenschützen, Gaukler und gar vortreffliche Fanfarenspieler und Trommler. Beobachtet den kraftvollen Hammerschlag des Waffenschmieds, die Weber, Seifensieder, Ledermacher, Färber und viele mehr.“

Damit laden die Stadt Hilpoltstein und die THW Helfervereinigung Hilpoltstein zum diesjährigen Mittelaltermarkt in die Burgstadt am Rothsee ein. Der Eintritt ist frei. Und auch, wenn aufgrund der unvorhersehbaren Pandemielage auf das große Turnier verzichtet werden musste, versetzen Rahmenprogramm, Markt, Lager und Tavernen die Gäste auf lebendige Weise in die Zeit des Mittelalters zurück. Das Ambiente des Areals und die Burgruine bilden dafür die magische Kulisse.

Markt und Lagerleben
Ob mittelalterliche Gewandungen und Schuhe, Schwerter und Morgensterne, Lederwaren und Felle oder Seifen und Holzarbeiten – auf dem Markt gibt es Vieles nicht nur zu bestaunen, sondern auch zu erstehen. Und wer sehen will, wie all diese Dinge im echten Leben genutzt wurden, zieht ein paar Meter weiter ins Lager der verschiedenen Gruppen. Aber Achtung: hier wird nicht dargestellt, sondern gelebt! Deshalb gelten im Lager dieselben Benimmregeln wie in Wohnungen und Privathäusern. Also nicht einfach durchstapfen, sondern schauen, staunen und fragen. Denn nicht nur das Feuer ist hier echt!

Kinderprogramm
Und für die kleinen Mittelalterfans ist noch mehr geboten: von Jonglagevorführungen über Märchenstunden bis hin zu Handarbeit und Handwerk zum Mitmachen! Wer sich immer schon im Schmieden oder mit Pfeil und Bogen probieren wollte, hat hier die Möglichkeit dazu!

Spezereien, Gurgelschmier und Moongtratzer:
Aus der mittelalterlichen Garkuchl und der Braterey Sau Guat gibt es krumme Hund‘, Ritterspieße, Sau am Spieß und Burgfräuleinlocken, Tabula Tilly bietet ihr Rahmbrot feil und die Zuckerbäckerey Rothenberger noch viele Leckereyen mehr... Wem mehr nach Gerstensaft der Brauereien Pyraser und Gutmann ist, den führt der Weg in die Burgschenke der THW-Helfervereinigung.

Hinweise
Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie wird die Veranstaltung in diesem Jahr als Markt stattfinden. Änderungen und Einschränkungen aufgrund von Abstands- und Hygienevorschriften sind möglich! Alle aktuellen Informationen zur Veranstaltung unter www.hilpoltstein.de/mittelalterfest.

Weitere Informationen
Informationen erhalten Sie beim Amt für Kultur und Tourismus der Stadt Hilpoltstein, Mareike Ibinger, Telefon 09174/978 506, per Mail an kultur@hilpoltstein.de oder online unter www.hilpoltstein.de.
Facebook: facebook.com/stadt.hilpoltstein oder
Instagram: hilpoltstein_de

--

Bildunterschrift: Mittelaltermarkt auf der Burg Hilpoltstein
Urheber: Bernhard Bergauer

Mittelaltermarkt auf der Burg Hilpoltstein – Plakat 2022Händler auf dem Mittelaltermarkt HilpoltsteinMittelaltermarkt auf der Burg Hilpoltstein
Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Erlebe.BayernLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.