Menü

Fairtrade-Projektseminar 2019 des Hilpoltsteiner Gymnasiums

photo-2019-11-20-09-39-19.jpg

20. November 2019

Fair Trade – ein wichtiges Thema für Jung und Alt

Da viele Leute zu wenig über die Thematik des "Fairen Handelns" aufgeklärt sind, beschäftigte sich das P-Seminar "Fairtrade" vom Gymnasium Hilpoltstein mit diesem Thema und versuchte, dessen Grundgedanken weiterzutragen.

Deshalb führte das Seminar einige Aktionen sowohl innerschulisch als auch schulextern in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Aldi Süd sowie mit der Stadt Hilpoltstein durch, die sich mittlerweile Fairtrade-Town nennen darf.

So wurde beispielsweise zuvor ein Bildcover-Wettbewerb von der Stadt Hilpoltstein ins Leben gerufen, woran sich das Seminar beteiligte. Im Rahmen der fairen Woche präsentierten die Schülerinnen und Schüler zudem eine Fairtrade-Ausstellung in der Aula des Gymnasiums und verkauften selbstgemachte Leckerbissen aus fairen Zutaten, wobei sie von Aldi Süd unterstützt wurden. Außerdem bereiteten sie eine Unterrichtsstunde zum Thema Kakao und Schokolade vor und organisierten für die 6. Klassen ein faires Mittagessen. Als letztes Projekt fand in der lokalen Filiale von Aldi Süd eine Kundenbefragung zum Thema "faire" Produkte statt.

P-Seminar "Fairtrade", Q12, Gymnasium Hilpoltstein

Logo Metropolregion NürnbergLogo Tourismusverband FrankenLogo Landkreis RothLogo Fränkisches SeenlandLogo Erlebe.BayernLogo Fairtrade Stadt HilpoltsteinLogo Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.