Jugendzukunftswerkstatt

logo-heutefuermorgen-hilpoltstein.png

Jetzt hast Du wieder Gelegenheit, die Hilpoltsteiner Politik direkt zu beeinflussen.

Zum ersten Mal findet dieses Jahr die Hilpoltsteiner Jugendzukunftswerkstatt statt:

In Kooperation mit dem Verein ErLebenswelt Roth e.V. und dem Kreisjugendring Roth führt die Stadt Hilpoltstein dieses jugendpolitische Beteiligungsprojekt am

Freitag, 31. März 2017

09:00-16:30 Uhr

in der Residenz Hilpoltstein durch.

Unter dem Motto „Gestalte Deine Zukunft in Deinem Heimatort: Machen statt motzen!“ kannst Du einen Tag lang mit anderen Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren aus dem Stadtgebiet Hilpoltstein genau an den Themen arbeiten, die Dich interessieren!

Und weil es auf einen Schultag fällt, wirst Du dafür auch noch vom Unterricht befreit!

Die Teilnehmerplätze sind beschränkt!

Anmeldung erforderlich

Anmeldeschluss ist der

24. März 2017

Der Anmeldebogen kann ab sofort online ausgefüllt und gesendet werden:

WO: Homepage der Stadt Hilpoltstein

www.hilpoltstein.de/jugendzukunftswerkstatt

WIE: Das Anmeldeformular ausfüllen – deine Eltern müssen die Teilnahme bestätigen,

da es sich um einen Schultag handelt, für den Du von der Schule befreit wirst. Für diesen Tag besteht Schulpflicht! Bei der Anmeldung ist die Teilnahme verpflichtend, oder Du musst in die Schule gehen!

Für Dein leibliches Wohl ist gesorgt.

Die Auswertung ist ab Sommer auf der Internetseite der Jugendzukunftswerkstatt

heutefuermorgen.kjr-roth.de

unter „Hilpoltstein“ online zu sehen; und die Ergebnisse werden in der Tagespresse bekannt gegeben.

Nutze die Chance, sage uns Deine Meinung und beteilige Dich an Projekten, die aus der Jugendzukunftswerkstatt entstehen!

In der Jugendzukunftswerkstatt können 60 Jugendliche aus Hilpoltstein und den Ortsteilen jugendrelevante Themen wie Freizeitgestaltung vor Ort, Partizipation in der eigenen Gemeinde, Verkehrsanbindungen/Mobilität, Inklusion, Beruf und Ausbildung und Lebensraum Schule bearbeiten. Dabei werden die jungen Menschen gemeinsam mit ihren Workshopleitern und -leiterinnen während der Arbeitsansatzphase (im Anschluss an Kritik- und Visionsphase) realistische Vorschläge ausarbeiten, wie das Leben für die Jugend innerhalb der Gemeinde verbessert werden kann.

Danach hoffen wir, einige der Vorschläge im Rahmen von Projekten mit den Jugendlichen zu verwirklichen.

Datum: 31.03.17
Zeit: 09:00 bis 16:30 Uhr
Infotelefon: 09174 978-108
Alter: Kinder von 13 bis 18 Jahren

Eintrittspreise

Eintritt frei
Residenz Hilpoltstein
Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-505

Veranstalter

Stadt Hilpoltstein, Arbeitsausschuss Jugend
Marktstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-108
Loading...