Osterbrunnen in Hilpoltstein und seinen Ortsteilen

Zu Ostern werden etliche Brunnen auf den Dörfern mit grünen Zweigen und bunten Eiern geschmückt. Entstanden ist dieser Brauch zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Fränkischen Schweiz und mittlerweile ist er auch im Landkreis Roth angekommen. In mühevoller Kleinarbeit werden die Girlanden gebunden und an den Brunnen befestigt.

Bei einer Radtour oder einer Wanderung kann man mehrere Brunnen besichtigen und dabei Hilpoltstein und seine Ortsteile von ihrer bunten Seite her kennen lernen.

Loading...