Baustellen und Verkehrsbeschränkungen

Die Stadt Hilpoltstein investiert in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, um die Infrastruktur in einem guten Zustand zu erhalten und zu verbessern. Durch Baumaßnahmen kommt es unwillkürlich zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Es wird immer versucht, die Baustelleneinrichtungen zeitlich und räumlich so gering wie möglich zu halten.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Antrag auf Erteilung einer verkehrsrechtlichen Anordnung, 14 Tage vor Beginn der Arbeiten gestellt werden muss. Bei Beantragung bis zu zwei Tagen vor Beginn der Maßnahme werden entsprechend Eilzuschläge erhoben.

Den Antrag auf Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen nach § 45 StvO finden sie hier.

Wir bitten um Verständnis!

Loading...