Musikkapelle Meckenhausen

musikkapelle-meckenhausen_.jpg

Die Musikkapelle Meckenhausen wurde im Jahr 1927 von 15 begeisterten Blasmusikanhängern gegründet. Im Laufe der Jahre konnte man sich über regen Zuwachs freuen. Derzeit wirken in der Musikkapelle Meckenhausen 43 Musiker aktiv mit. Das Alter ist wie das Programm bunt gemischt. So spielen derzeit Musiker im Alter von 11 bis 69 Jahren die verschiedensten Stilrichtungen.

Nachdem Alois Odorfer über 40 Jahre hinweg die musikalische Entwicklung der Kapelle prägte, steht seit 2007 Lars Müller dem Verein als Dirigent vor. Der Berufsmusiker studierte Trompete an den Hochschulen in Frankfurt und Nürnberg. Er führte die Blaskapelle auf neue musikalische Wege. Seine Begeisterung für Musik sprang innerhalb kürzester Zeit auf die Musiker über und er weckte damit das Interesse für verschiedenste musikalische Stilrichtungen.

In 2010 wurde außerdem die Gruppe „Meck-Tschech“ gegründet, die sich in traditioneller Blechbläserbesetzung ganz der böhmisch-mährischen Blasmusik verschrieben hat. Besonderes Highlight war die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in böhmisch-mährischer Blasmusik in 2011, bei der in Bamberg ein hervorragender 2. Platz erzielt werden konnte.

Alljährlicher Höhepunkt der Musikkapelle sind die Jahresschlusskonzerte in der Mehrzweckhalle Meckenhausen. Dort sind die verschiedene Facetten der Blasmusik zu hören: Sowohl Werke aus Film und Musical, traditionelle und zeitgenössiche Blasmusik als auch konzertante Werke werden den Zuhörern geboten.

Weitere musikalische Höhepunkte im Jahr sind die Sommerserenade als auch das Gartenfest, bei dem die traditionelle Blasmusik im Vordergrund steht. Die Musikkapelle Meckenhausen umrahmt außerdem kirchliche sowie traditionelle Anlässe der Dorfgemeinschaft und wirkt bei Volksfesten, Kirchweihen und Kirchenzügen mit.

Musikkapelle Meckenhausen
Markus Waldmüller
Meckenhausen
Meckenhausen D 28
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09179 964369
Loading...