Deutschland und Frankreich im 21. Jahrhundert

Besondere Herausforderungen für das Jahr 2017

Vortrag von Prof. Dr. Ménudier

Im Jahr 2017 stehen erhebliche Veränderungen auf der politischen Landkarte bevor: Die Wahl des Präsidenten in Frankreich, die deutsche Bundestagswahl, der mögliche Beginn des Brexits und der Beginn einer neuen politischen Ära in den USA. Was bedeuten diese Ereignisse für die Zukunft Europas ganz allgemein und für die deutsch-französischen Beziehungen im Besonderen? In seinem Vortrag geht der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Henri Ménudier auf die wechselhafte Geschichte der beiden Länder ein. Er zeigt ihre langsame Annäherung nach dem zweiten Weltkrieg auf und skizziert die Herausforderungen ihrer Zusammenarbeit im 21. Jahrhundert. Prof. Dr. Henri Ménudier lehrt Politikwissenschaft an der Universität Paris III - Sorbonne Nouvelle und gilt als einer der besten Kenner der deutsch-französischen Beziehungen.
Anmeldung erwünscht unter www.vhs-roth.de.
In Zusammenarbeit mit dem Bezirk Mittelfranken.

Datum: 20.06.17
Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Raum Johann Christian, 1. OG
Infotelefon: 09174 474934

Eintrittspreise

Eintritt frei
Anmeldung ist erforderlich!
Residenz Hilpoltstein
Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-505

Veranstalter

Volkshochschule der Gemeinden im Landkreis Roth
Maria-Dorothea-Straße 8
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 4749-0
Fax: 09174 4749-50
Loading...