Abschiedsführung mit dem Nachtwächter Gottfried Gruber durch Hilpoltstein

nachtwaechter-gottfried-gruber-foto-oliver-frank-gekaut-im-november-2017_1.jpg

mit Geschichte und Geschichten einer alten Stadt

Der weithin bekannte und allseits beliebte Stadtführer und Nachtwächter von Hilpoltstein, Gottfried Gruber, gibt am 29. Dezember seine große Abschiedsführung durch die Stadt. Für alle, die ihn für seine aufregenden Geschichten und Anekdoten so sehr schätzen, ist es die letzte Gelegenheit, ihn noch einmal live in seiner Rolle zu erleben. Gottfried Gruber sorgt für einen munteren, kurzweiligen Abend bei einem spannenden Rundgang mit Geschichte und Geschichten zu unserer alten Stadt. Bei Glühwein und Getränken können sich danach alle Wegbegleiter dieser letzten Führung im Keller am Burganger von ihm verabschieden. Nach über 20 Jahren im Dienste der Hilpoltsteiner und ihrer Gäste gibt Gottfried Gruber zum Jahresende seine offizielle Rolle als Nachtwächter an seinen Nachfolger Andreas Scheuerlein ab.

Datum: 29.12.17
Zeit: 19:00 bis 21:30 Uhr
Ende offen
Treffpunkt Residenz Hilpoltstein, Kirchenstraße 1
Infotelefon: 09174 978-505
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

kostenlos
Hutsammlung
Residenz Hilpoltstein
Kirchenstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-505

Kontakt

Stadt Hilpoltstein, Amt für Kultur und Tourismus
Marktstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978-505
Fax: 09174 978-519
Loading...