Steuern und Gebühren

Grund- und Gewerbesteuer

ab 01.01.2012
Hebesatz Grundsteuer A: 340 v. H. (Landwirtschaft)
Hebesatz Grundsteuer B: 340 v. H.

Hebesatz Gewerbesteuer: 360 v.H.

Hundesteuer

pro Hund jährlich: 40,00 Euro
für jeden zweiten Hund 60,00 Euro
für jeden weiteren Hund 80,00 Euro

pro Kampfhund: 400,00 Euro

Wasser und Abwasser

Wasser - Verbrauchsgebühren
bis 31.12.2016: 1,55 Euro /m³ + 7 % MwSt
ab 01.01.2017: 1,45 Euro /m³ + 7 % MwSt

Die Grundgebühr wird nach dem Dauerdurchfluss (Q3) der verwendeten Wasserzähler berechnet.

Die Grundgebühr beträgt ab 01.01.2014 bei der Verwendung von Wasserzählern mit Dauerdurchfluss (Q3)

bis 16 m³/h (bisher Qn 2,5 bis Qn10) - 36,00 Euro
bis 63 m³/h (bisher Qn 15, DN 50, DN 80) - 84,00 Euro
über 63 m³/h (bisher AT DN 80, AT DN 100) - 240,00 Euro

jährlich.

Abwasser - Einleitungsgebühren
ab 01.01.2013: 2,65 Euro / m³
ab 01.01.2015: 3,10 Euro / m³

Die Grundgebühr wird ab 01.01.2015 nach dem Dauerdurchfluss (Q3) der verwendeten Wasserzähler berechnet.

Die Grundgebühr beträgt ab 01.01.2015 bei der Verwendung von Wasserzählern mit Dauerdurchfluss (Q3)

bis 16 m³/h - 36,00 Euro
bis 63 m³/h - 144,00 Euro
über 63 m³/h - 450,00 Euro

jährlich.

Wasser Erschließungsbeiträge
pro m2 Grundstücksfläche: 1,23 Euro
pro m2 Geschossfläche 4,17 Euro

Abwasser Erschließungsbeiträge
pro m2 Grundstücksfläche: 2,05 Euro
pro m2 Geschossfläche: 7,95 Euro

Loading...