Christuskirche Hilpoltstein

Seit 1925 gibt es eine eigenständige evangelische Gemeinde in Hilpoltstein. In der Reformationszeit war Hilpoltstein von 1542 bis 1627 evangelisch. Bis ins Jahr 1664 gab es eine evangelische Hofgemeinde in Hilpoltstein. Die Burggräfin Maria Dorothea zog im Jahr 1606 in die Stadt ein und machte die Burg zu ihrem Witwensitz. Das jährliche Burgfest, ein Großereignis in Hilpoltstein jeweils am ersten Wochenende im August, nimmt darauf Bezug. 1926 wurde die jetzige evangelische Kirche eingeweiht. zuvor gehörten die evangelischen Christen dieser Stadt zur Gemeinde Eckersmühlen.

1988 konnte das Gemeindehaus eingeweiht werden. Einen Namen erhielt die Kirche zum 70-jährigen Jubiläum im Jahr 1996. Sie heißt seitdem Christuskirche.

Christuskirche Hilpoltstein
Altstadtring 48
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 1228
Fax: 09174 1267
Loading...