Die inhaltliche Arbeit des AK Jugend hat 3 Säulen:

- Organisation und Durchführung von jugendrelevanten Veranstaltungen:
Beispiele: Rosenmontagsdisco in der Stadthalle für 11-15-jährige, Rock hinter der Burg jeweils im August
 
- Konzeptionelle Jugendarbeit:
Beispiele: Durchführung und Auswertung der regelmäßigen Jugendumfrage "Tell Us", Begleitung bei der Umsetzung der Jugendschutzgesetzte in Zusammenarbeit mit dem KJR Roth, Mitarbeit in der Drogen und Alkoholprävention
 
- Errichtung von jugendrelevanten Einrichtungen:
Beispiele: Jugendplatz in der Badstraße, Musikübungsraum "Musikwerk" in der Badstraße
 
Die Sitzungen des AK Jugend sind alle öffentlich und werden auch über die Tagespresse immer entsprechend angekündigt.

Loading...