Hilpoltsteiner Burgspiel lockt "Mit Strumpfband und Lederhose!"

burgspiel-farbe.jpg

Dienstag, 26. Juni 2018

Seit über 70 Jahren schon wird in der romantischen Burgruine in Hilpoltstein Theater gespielt. Immer im Sommer ab Mitte Juli bis zum beliebten Burgfest am ersten Augustwochenende bringt das Hilpoltsteiner Burgspiel-Ensemble ein ausgewähltes Stück auf die einzigartige Bühne inmitten der grandiosen Burgkulisse. Unter der Künstlerischen Leitung von Josef Lang und der Regie von Bernadette Haas-Sörgel geben die großartigen Laienschauspieler in diesem Jahr die Komödie "Mit Strumpfband und Lederhose!" von Pirmin Stern zum Besten, in welcher Claude Clautieu auf der Fashionschau in Paris war und nun seinen ländlichen Kleiderladen auf das Niveau der internationalen Mode heben möchte...

Mit der Premiere am 15. Juli wird das diesjährige Hilpoltsteiner Burgspiel um 19.30 Uhr in der Burg eröffnet. Weitere Vorführungen finden am 20., 21., 27. und 28. Juli statt sowie am Burgfestsamstag, den 4. August, und Burgfestsonntag, den 5. August, hier jeweils um 20.30 Uhr.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 2. Juli 2018.

Karten gibt es online unter www.hilpoltstein.de, www.reservix.de, in der Residenz Hilpoltstein in der Kirchenstraße 1 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Abendkasse direkt an der Burg öffnet jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.

Auf allen Plätzen gelten die Eintrittspreise 10 Euro im Vorverkauf und 11 Euro an Abendkasse.

Die Burgspieler sind bemüht, die Vorstellungen auch bei zweifelhafter Witterung und leichtem Regen abzuhalten. Es wird empfohlen, gegebenenfalls regenfeste Kleidung mitzunehmen.

Der Theaterautor Pirmin Stern verlegt seine Stück im Theaterverlag Rieder. Sie werden derzeit sehr erfolgreich auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt.


Informationen:
Stadt Hilpoltstein 
Amt für Kultur und Tourismus, Kirchenstraße 1, 91161 Hilpoltstein
09174 978-505, kultur@hilpoltstein.de

Loading...