"Die Heldenreise" im Burgtheater

burgspieler-2017_1.jpg

Samstag, 01. Juli 2017

Das Burgtheater spielt in diesem Jahr "Die Heldenreise" auf der Burg Hilpoltstein - ein Märchen für Erwachsene von Manfred Eichhorn. Dabei geht es um Liebe und die Macht des Geldes, um Drachen und um Träume. Bernadette Haas-Sörgel führt Regie, Künstlerischer Leiter ist Josef Lang.

Mit der Premiere am 16. Juli wird das diesjährige Hilpoltsteiner Burgspiel eröffnet. Weitere Vorführungen finden am 21. Juli, 22. Juli, 28. Juli und 29. Juli sowie am Burgfestsamstag, 5. August und Burgfestsonntag, 6. August, statt.

Spielbeginn am Premierensonntag, 16. Juli, ist um 19.30 Uhr.
Alle weiteren Vorführungen im Juli und August beginnen um 20.30 Uhr.

Eintrittspreise auf allen Plätzen:
Vorverkauf 9 Euro / Abendkasse 10 Euro

Kartenvorverkauf ab 3. Juli
9.00 Uhr in der Residenz Hilpoltstein sowie 10.00 Uhr online und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Abendkasse: jeweils 1 Stunde vor Spielbeginn direkt an der Burg



Zum Online-Kartenkauf geht es unter den "Links" hier!

Das Programm finden Sie hier!

Die Burgspieler 2017 sind:
Josef Lang als Bert Knöpfle und Nachtkrapp
Evelyn Brandl als Burgl Knöpfle
Maximilan Peisl als Grischdi Knöpfle
Julian Sörgel als Eberhard Schätzle und Klopferle
Tanja Jäschke als Rosemarie Schätzle
Heike Kerner als Anna
Peter Prochaska als Otto
Peter Haas als Häberle und Käuferle
Sonja Mähler-Berner als Wetterhex
Anette Ehrenfried als Habergois und Langnees
Viola Bernlocher als Saumensch

Hinter der Bühne:
Beleuchtung - Reinhold Dombrowsky, Reinhard Netter, Peter Brandl, Patrick Brandl
Maska - Tatjana Schaaf
Bühnenbild - Bernadette Haas-Sörgel
Kulissenbau - Bernhard Franz, Josef Lang
Inspizient - Andreas Scheuerlein, Stefanie Schmauser
Souffleuse - Jennifer Rühmer
Musik - Reiner Hertel, Julian Sörgel
Service - Ursula Lang mit Team
Regie - Bernadette Haas-Sörgel
Leitung - Josef Lang


Foto Burgspieler 2017: Jörg Tschapka

Loading...